Company Logo

Intern | Anmeldung

Katastrophenschutz

Mit ihrer Gründung im November 1973 verpflichtete sich die Tauchergemeinschaft Höxter e.V. in ihrer Satzung „dem Allgemeinwohl durch Rettung und Bergung von lebendem und totem Gut zu Wasser und zu Land zu dienen“.

Um dieses Ziel zu erreichen, fördern wir den Sport im allgemeinen und das Schwimmtauchen im besonderen.

Damit wir uns noch mehr für das Allgemeinwohl einsetzen können, stellte der Verein im Jahr 1983 seine Fähigkeiten und das vorhandene Gerät dem Kreis Höxter für den Katastrophenschutz zur Verfügung; 2004 wurde diese Zusammenarbeit auf der Grundlage des §18 Feuerschutzhilfegesetz (FSHG) rechtlich abgesichert.

 

Wir verfügen u.a. über folgendes Material:

Jackets, Atemluftflaschen, Atemregler, Anzüge, Masken, Flossen für Ausbildungszwecke

Einsatzfahrzeug (Mercedes DB 508)

komplette Ausstattung für 4 Arbeitstaucher

Atemluftkompressor

3 motorbetriebene Schlauchboote

Bergegerät

 

Regelmäßiges Training, Weiterbildung durch unsere Tauchlehrer und Übungen für die Taucher, Ausbildung unserer Vereinsmitglieder für den Sportbootführerschein und regelmäßige Fahrübungen mit unseren Booten ermöglichen uns stets über einsatzfähiges Personal zu verfügen.

 

 

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.